Tag Archives: Musik

Klavierkonzert am Sonntagnachmittag: Der Schönspieler mit Klaus Sedl

  • Sonntag, 23.09.18
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • Veranstaltungsort: Alte Feuerwache
  • Beginn: 17 Uhr
  • Eintritt: 10 €/8 € (Schüler) (Vorverkauf 7 €/5 €)

Der Schulzendorfer Pianist Klaus Sedl überwindet in seinem neuen Konzertprogramm “Der Schönspieler” spielend die Grenzen zwischen Klassik, Jazz und Pop, lässt New Classics mit eigenen Kompositionen verschmelzen. Das Programm ist wie immer stilübergreifend und zum Wohlfühlen. Von „In einem kühlen Grunde“ über „Vineta“ (Brahms) bis zu „Als ich fortging“ (Karussell) oder Eigenkompositionen – Klaus Sedl spielt einfühlsam und technisch versiert. Zwischendurch gibt er kleine Anekdoten von seinen Auftritten in Hotels und Bars zum Besten.

Karten zum Vorverkaufspreis können in der Buchhandlung Schattauer erworben werden.

Konzert: Blues und Boogie-Woogie mit Christian Bleiming

  • Sonntag, 21.10.18
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • Veranstaltungsort: Alte Feuerwache
  • Beginn: 18 Uhr
  • Eintritt: 10 € (Vorverkauf 8 €)

Christian Bleiming zählt zu den besten Boogie-Woogie-Pianisten Deutschlands. seine unverwechselbare Art zu spielen, verbunden mit einem tief empfundenenGefühl für die Welt des Bluespianos, ließ ihn auch zu einem gefragten Begleitmusiker werden. So kam es immer wieder zu Live-Konzerten sowie Rundfunk- und Fernsehauftritten mit weltbekannten Bluesmusikern. In Eichwalde begeisterte er schon mehrfach ein breites Publikum. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Kulturverein Zeuthen organisiert.

Kultursommer: “William und Mary” – Hans Jochen Röhrig liest eine Kurzgeschichte von Roald Dahl

  • Sonntag, 29.07.18
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • Veranstaltungsort: Gärtnerhof Eichwalde, Beethovenstraße 23
  • Eintritt: 10 € (Vorverkauf 8 €)
  • 15 Uhr

“Trinke keine Cocktails. Verschwende kein Geld, rauche keine Zigeretten. Benutze keinen Lippenstift. Kaufe keinen Fernsehapparat. Und vielleicht solltest du das Telefon abbestellen, da ich es nicht mehr benötige.”

Der sterbenskranke William hat mit dem Neurochirurgen John Landy das Überleben eines Auges, seines Gehirns und damit seines Bewußtseins vereinbart. Damit wollte er vor allem seine Witwe gerne noch über seinen Tod hinaus kontrollieren… Eine zugegeben etwas böse, aber hinreißend gute, pointierte Geschichte des Meisters des schwarzen Humors.

Es liest Hans Jochen Röhrig, am Cello begleitet von Gisela Richter.

Achtung: bei den Gartenlesungen stehen kein Sanitäranlagen zur Verfügung. Für Regenschutz bei leichtem Regen ist selbst zu sorgen. Bei starkem Regen findet die Veranstaltung in der Alten Feuerwache statt.

Kultursommer: “Heinrich und Edith” – Plauderei mit Gesang im Garten des Wasserturms

  • Sonntag, 05.08.18
  • für Jugendliche und Erwachsene
  • Veranstaltungsort: Am Wasserturm 1
  • Eintritt: 10 € (Vorverkauf 8 €)
  • 15 Uhr

Auf den ersten Blick verbindet Heinrich Heine und Edith Piaf nichts und dennoch werden bei dieser Veranstaltung beider Lebensgeschichten in Kontext gesetzt. Heinrich Heine gilt als ein Zerrissener zwischen zwei Ländern, zwei Religionen und zwei Frauen – Mathilde und Mouche. Edith Piafs unvergleichlicher Gesangsstil scheint die Tragödien ihres Lebens widerzuspiegeln.

Die Gastgeberin persönlich führt durch diesen Nachmittag, dessen Schwerpunkt auf der Musik liegen wird, den mitreißenden Chansons der kleinen Großen, dem Spatzen von Paris, und den vertonten Gedichten Heinrich Heines.

Doerthe Maria Sandmann/Sopranistin – klassischer Liedgesang, Anne Sophy Schleicher/Schauspielerin – Chanson, Matthias Müller/Klavier und Gitarre

Achtung: bei den Gartenlesungen stehen kein Sanitäranlagen zur Verfügung. Für Regenschutz bei leichtem Regen ist selbst zu sorgen. Bei starkem Regen findet die Veranstaltung im Wasserturm statt.

Sing4Fun: Massenkaraoke zu Livemusik

  • Freitag, 31.08.18
  • für alle, die Spaß am Singen haben
  • Veranstaltungsort: Alte Feuerwache
  • Eintritt: Spenden erbeten
  • 19 Uhr

Die Texte stehen an der Wand, die Lieder kennt man, und jeder singt so laut und so schön er mag – das ist Sing4Fun. Es darf auch gewünscht werden (zum Beispiel per Mail an sing4fun[at]sedl.de), Pianist Klaus Sedl und Drummer Matthias Lev können (fast) alles spielen.

Statt Eintritt bitten wir um Spenden, um die Musiker bezahlen zu können.

Sing4Fun: Massenkaraoke zu Livemusik

  • Freitag, 25.05.18
  • für alle, die Spaß am Singen haben
  • Veranstaltungsort: Alte Feuerwache
  • Eintritt: Spenden erbeten
  • 19 Uhr

Die Texte stehen an der Wand, die Lieder kennt man, und jeder singt so laut und so schön er mag – das ist Sing4Fun. Es darf auch gewünscht werden (zum Beispiel per Mail an sing4fun[at]sedl.de), Pianist Klaus Sedl und Drummer Matthias Lev können (fast) alles spielen.

Statt Eintritt bitten wir um Spenden, um die Musiker bezahlen zu können.